Fertigungqualität, Lackierung

Da nahezu alle Maschinen, die unser Haus verlassen,  mit Düngung und Beize ausgestattet sind, ist die Belastung aller Komponnenten etwa so groß wie bei einem Düngerstreuer oder einem Winterdienstfahrzeug.

 

Alle Teile werden auf einem CAD System gezeichnet.

 

Die Maschinen sind komplett dokumentiert.

 

Diese Teile werden dann von deutschen Zulieferern gelasert, gebogen und verschweißt.

 

Alle Metallteile werden, vor dem Pulverbeschichten, sandgestrahlt.

 

Es wird dann eine Grundierung mit 0,2 mm aufgepulvert.

 

Auf diese Grundierung wird dann, in einem zweiten Schritt, ebenfalls 0,2 mm Decklack aufgepulvert.

 

Um diese Qualität ausnahmslos einhalten zu können, fertigen wir die Pflanzaggregate ab 2020 selbst.

 

Nur Zylinder und Steuerblöcke, werden naßlackiert. Die enthaltenen Gummiteile verschmelzen bei der Pulverbeschichtung. + 180 Grad C Einbrenntemperatur.

 

Von daher ist unser Standard gleich oder besser, als der Standard der Marktbegleiter.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© ALL - IN - ONE GmbH

ALL - IN - ONE GmbH
Kirchstr. 4
85104 Pförring

 

Tel. 0049 8403 496

 

Fax: + 49 8403 930945

 

e-mail:

andreasjunheiss@aol.com